Warum ist hamos so wichtig für das Kabelrecycling?

Jährlich 150.000 Tonnen Altkabel

Wussten Sie, dass in Deutschland jedes Jahr ca. 150.000 Tonnen Altkabel in spezialisierten Kabelzerlegungsbetrieben recycelt werden?

Schon kleinste nicht zurückgewonnene Kupferverluste von wenigen Prozent bedeuten erhebliche finanzielle Einbußen für den Kabelrecycler. Bei Weltmarktpreisen für Kupfer um die 7.000 US$ pro Tonne geht schon mal Kupfer für über 200 € pro Stunde zusammen mit der Kabelisolierung verloren.

Eine Altkabelaufbereitungsanlage ist also erst dann besonders wirtschaftlich, wenn die gesamte (!) wertvolle Metallfraktion aus den Altkabeln zurückgewonnen wird.

Dazu bietet hamos trocken arbeitende elektrostatische Separatoren vom Typ KWS an.

>> Erfahren Sie mehr über die maximale Kupferrückgewinnung mit hamos KWS

Gerne zeigen wir Ihnen anhand eines Separationstests mit Ihrem Originalmaterial, welche zusätzliche Metallausbeute Sie mit Ihren Kabelkunststoffen erzielen können.

>> Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie.

Datenschutz Impressum Startseite